07.04.2022

DPT-TV #06: Immer mittwochs um 11 Uhr

Weitere News zu dem Thema

In den Präventions-News der sechsten Sendung DPT-TV waren u.a. der Amnesty Report 2021, die neue Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, die 160-seitige Stellungnahme des Deutschen Ethikrates zu den Erfahrungen in der COVID-19-Pandemie sowie die Dokumentationsstelle Rechtsextremismus in Baden-Württemberg Thema.

Darüber hinaus wurde die Informations-Reihe zum DPT-Gutachten des diesjährigen Schwerpunktthemas „Kinder im Fokus der Prävention“ fortgesetzt. Darin kommen neben renommierten Expert*innen auch die Kinder selbst zu Wort. Prof. Dr. Gina Wollinger hat dazu mit Kindern gesprochen, die sich als Streitschlichter*innen an einer Kölner Grundschule engagieren und mit Kinder-Reporter*innen der Kinderseite DUDA des Kölner Stadtanzeigers. Im DPT-Aktuell ist ein Zusammenschnitt der Kinderbeiträge zu sehen. Die Videofassung des Gesamtgutachtens ist schon bald verfügbar, die umfassende Schriftfassung ist bereits jetzt auf der Webseite des Deutschen Präventionstages zu finden. Im weiteren besteht das Gutachten aus fünf Einzelexpertisen. Diese werden in den kommenden DPT-Aktuell-Sendungen vorgestellt.

Anschließend wurden Vorträge und Praxis-Impulse aus dem Programm des 27. Deutschen Präventionstages angeboten:

  • Miteinander! – Fairer Kinder- und Jugendfußball
    Prof. Dr. Silke Sinning, Universität Koblenz-Landau & Dr. Thaya Vester, Universität Tübingen
  • Steigende Gewalt gegen Beschäftigte – Prävention in Köln
    Dolores Burkert, Stadt Köln
  • Netzwerk Kinderschutz interdisziplinär
    Dr. Miriam Damrow, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
  • Systemische Umfeldarbeit zum Schutz mitreisender Kinder
    Philip Mohamed Al-khazan & André Taubert, Fach- und Beratungsstelle für religiöse Radikalisierung Legato Hamburg
  • Augsburger Medienscouts
    Anna Vahl, Stadt Augsburg

Außerdem hat der DPT sein Angebot für das englischsprachige Publikum erweitert. Ab sofort werden sowohl das DPT-Aktuell als auch ein Beitragsstrang, also ein Vortrag und der darauf folgende Praxis-Impuls, simultan ins Englische übersetzt. Umgekehrt wird für die englischsprachigen Vorträge – wie z.B. die Vorträge der International CPTED Association am 27.04.2022 – eine deutsche Übersetzung angeboten. Welche weiteren Inhalte Sie in den kommenden DPT-TV-Sendungen erwarten, erfahren Sie im April-Programm.

Das 10-minütige DPT-Aktuell sowie die Vorträge und Praxis-Impulse des Kongresses sind über foyer.praeventionstag.de zugänglich.

 

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de

Weitere News vom Donnerstag, 7. April 2022


Bisherige News aus dem Bereich: Aktuelles und Veranstaltungen