14.07.2022

DPT-TV #20: Immer mittwochs um 11 Uhr

Weitere News zu dem Thema

Im Mittelpunkt der DPT-Aktuell-Sendung vom 13. Juli standen drei Präventions-Events. Zum einen die Ankündigung der 17. Fachtagung der Kriminologischen Gesellschaft KrimG2022am 8. bis 10. September in Hannover. Zum anderen berichtete Dorothea Blunck vom 30jährigen Jubiläum des Landespräventionsrates Hessen und Juma Assiago vom World Urban Forum in Katowice, Polen.

Im Anschluss wurden in diesem Onlineformat die folgenden Beiträge aus dem Programm des 27. DPT angeboten:

  • Sicherheit von Kindern in digitalen Welten als Kinderrecht
    Cora Bieß, Dr. Jessica Heesen, Dr. Ingrid Stapf, Universität Tübingen
  • „Beginnt Einbruchschutz erst an der Haustür?“
    Michael Dormann, Dr.-Ing. Sandra Zenk, Hessisches Landeskriminalamt
  • Prävention digitaler Gewalt durch Peers
    Birgit Thinnes, Polizei
  • Prävention im Bereich der Online-Radikalisierung: Ergebnisse der Wirkungsevaluation eines
    interaktiven Kommunikats

    Prof. Dr. Stephan L. Thomsen, Leibniz Universität Hannover
  • Möglichkeiten der Prävention islamistischer Radikalisierung
    Eike Bösing, Prof. Dr. Margit Stein, Universität Vechta

Für das englischsprachige Publikum wurden DPT-Aktuell und zwei der Beiträge simultan ins Englische übersetzt. Weitere Infos zum Online-Angebot des 27. Deutschen Präventionstages sowie die kommenden Vorträge im DPT-TV finden Sie im DPT-Foyer. Dort werden auch die Aufzeichnungen der Beiträge bereitgestellt.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de

Weitere News vom Donnerstag, 14. Juli 2022


Bisherige News aus dem Bereich: Aktuelles und Veranstaltungen