26.11.2023

Rechtsextremistische Musikveranstaltungen

Aktuelles aus dem Deutschen Bundestag

Weitere News zu dem Thema

(hib/STO) Im dritten Quartal 2023 haben in Deutschland nach Kenntnis der Bundesregierung 27 rechtsextremistische Musikveranstaltungen stattgefunden. Dabei handelte es sich um sieben Konzerte und 20 Liederabende, wie aus der Antwort der Bundesregierung (20/9180) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (20/8973) weiter hervorgeht. Danach fanden in diesem Kontext von Anfang Juli bis Ende September dieses Jahres im Bundesgebiet ferner 27 „sonstige Veranstaltungen mit Musikdarbietungen“ statt.
Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de

Weitere News vom Sonntag, 26. November 2023


Bisherige News aus dem Bereich: Präventionspolitik