24.03.2022

DPT-TV #04: Immer mittwochs um 11 Uhr

Weitere News zu dem Thema

Die vierte Folge des neuen Kongressformates DPT-TV-Aktuell hat sich in verschiedener Hinsicht den Kindern gewidmet. Günther Ebenschweiger, Präsident des Österreichischen Präventionskongresses, sprach über den 10. Österreichischen Präventionskongress, der 2021 unter dem Titel „Ich war auch einmal Kind“ stattfand. In den Präventions-News wurden u.a. die vom Bundestag weiterhin eingesetzte Kinderkommission sowie die UN-Kinderrechtskonvention thematisiert. „Kinder im Fokus der Prävention“ lautet auch das Schwerpunktthema des diesjährigen 27. Deutschen Präventionstag. In der Sendung wurde das Schwerpunktthema vorgestellt und erläutert, was es mit den Gutachten auf sich hat, die der Deutsche Präventionstag jedes Jahr von externen Expert*innen zum jeweiligen Kongressoberthema erstellen lässt. Weiteres zu den diesjährigen Gutachten, erfahren Sie in den kommenden Sendungen. Zugeschaltet wurden außerdem Maren Janella, Projektleitung des Kongresses Armut & Gesundheit, und Prof. Dr. Allmendinger, Präsidentin des WZB, die einen kleinen Einblick in den Kongress Armut und Gesundheit geben. Er findet aktuell – vom 22.-24.März – online statt und schafft seit 1995 ein kontinuierliches Problembewusstsein für gesundheitliche Ungleichheit in Deutschland.

Im anschließenden Programm wurden folgende Vorträge und Praxis-Impulse des Kongresses angeboten:

  • Romance Scamming – Vorgetäuschte Liebe teuer bezahlt
    Miriam Mentz, WEISSER RING e.V.
  • HateLess – Prävention von Hatespeech in Schulen
    Christine Liermann, Stiftung DFK & Dr. Sebastian Wachs, Universität Potsdam
  • Theater ist ein hochwirksames Medium in der Prävention!
    Stephan Eckl, Theater EUKITEA gGmbH
  • Zivile Helden gegen Verschwörungsmythen
    Harald Schmidt & Sophie von Bissingen, Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes
  • Online-Eltern-Präsentation „Mein Körper gehört mir!“
    Judith Elisabeth Meyer & Anna Pallas, tpw theater-pädagogische werkstatt gGmbH
  • Drogenprävention in der digitalen Welt
    Corinna Keller, Landeskriminalamt Baden-Württemberg

Sie können sich ebenfalls aktiv am 27. DPT beteiligen und sich auf verschiedenste Formate (Vortrag, Workshop, Prevention Slam, Poster, Infostand auf der Kongressausstellung uvm.) bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 31.März.

Das 10-minütige DPT-Aktuell sowie die Vorträge und Praxis-Impulse des Kongresses sind über foyer.praeventionstag.de zugänglich. Welche Inhalte Sie in den kommenden DPT-TV-Sendungen erwarten, erfahren Sie im März- und April-Programm.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de

Bisherige News aus dem Bereich: Aktuelles und Veranstaltungen