18.10.2019

Prävention & Integration: Aktuell (219)

pufii.de – NEWSLETTER, 18.10.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
heute erhalten Sie die aktuelle Ausgabe des Newsletters von pufii.de. In dieser Woche sind unter anderem folgende Themen und Termine auf pufii.de dazugekommen:

PUFII-WEBINARREIHE: VORURTEILE ABBAUEN IM QUARTIER

Die Gesellschaft in Deutschland wird bunter. Gesellschaftliche Vielfalt wird insbesondere dort akzeptiert, wo sie intensiv gelebt und erlebt wird. In zwei Webinaren kommen Fachleute aus Projekten zu Wort, die sich mit dem Aufeinandertreffen von Menschen und den positiven und überraschenden Folgen von Kontakt und Kennenlernen befassen.

  • Webinar 1: Begegnung schaffen
    Johanna Klatt, LAG Soziale Brennpunkte Niedersachsen,
    Anke Sacksteder, Projekt „Startschuss – Aufbau eines Quartiersmanagements in Empelde“
    30. OKTOBER 2019 || 16 – 17 Uhr
    Registrieren

PROJEKT DES MONATS

  • Schauen Sie auf Pufii.de vorbei und lernen Sie das Projekt des Monats Oktober Radio Globale kennen, bei dem Zugewanderte und einheimische Oldenburger*innen gemeinsam Sendungen im Radio und TV gestalten. Das mit dem Oldenburger Integrationspreis ausgezeichnete Projekt zeigt, wie mediale Integration funktioniert und warum alle Seiten davon profitieren.

INFORMATIONEN

  • Formulare verstehbar machen
    Das Projekt „Formulare verstehbar machen“ unterstützt Geflüchtete und Migrant*innen dabei, einen Antrag bei einem Amt zu stellen. Ehrenamtliche Übersetzer*innen übersetzen Formulare von den Ämtern auf Arabisch, einfache Sprache, Englisch und andere Sprachen.
  • Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V.
    Der Verein Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V. (UFU) hilft geflüchteten Menschen bei einem erfolgreichen Start in Hannover.  UFU betreibt aktuell ein Schülernachhilfeprojekt, vermittelt Deutschlern-Pat*innen, organisiert Schwimmkurse für Geflüchtete uvm..

PUBLIKATIONEN

  • Bericht: Kommunalumfrage: Zuwanderung, Wohnen, Nachbarschaft
    Um den kommunalen Status quo und den Zusammenhang von Zuwanderung, Wohnen und Nachbarschaft zu ermitteln, hat das Deutsche Institut für Urbanistik eine repräsentative Umfrage in deutschen Kommunalverwaltungen durchgeführt.
  • Integrationskurse für Menschen mit Beeinträchtigungen
    Herausfordernd ist die Integration für Menschen mit Sinnesbeeinträchtigungen, zum Beispiel jene mit einer starken Seh- oder Hörschwäche sowie Blinde und Gehörlose. Die Information des "Bundesamt für Migration und Flüchtlinge" gibt einen Überblick über die umfassende Thematik.

VERANSTALTUNGEN

Alle Veranstaltungen der kommenden Wochen finden Sie unter Veranstaltungen auf pufii.de.

In eigener Sache: Werden Sie Teil unseres Fachkräfte- und Informationsportals Nutzen Sie pufii.de zur Verbreitung Ihrer Neuigkeiten und Informationen. 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von pufii.de

pufii.de finden Sie auch bei Twitter.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „pia“