16.08.2019

Prävention & Integration: Aktuell (210)

pufii.de – NEWSLETTER, 16.08.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute erhalten Sie die aktuelle Ausgabe des Newsletters von pufii.de. In dieser Woche sind unter anderem folgende Themen und Termine auf pufii.de dazugekommen:

 

NEUES AUF PUFII – PROJEKTE DES MONATS

INFORMATIONEN

  • Join!
    Familien treffen auf Familien. Eltern und Kinder, die schon länger hier leben, treffen auf Eltern und Kinder, die aus Krisengebieten dieser Welt hier bei uns Zuflucht suchen. Bei gemeinsamen Unternehmungen lernen sie sich über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg kennen. Es entstehen Kontakte und Beziehungen mit der Zielvorstellung von guter Nachbarschaft und gegenseitiger Unterstützung.
  • Weisung zum Umgang mit Erstattungsforderungen aus Verpflichtungserklärungen
    Das Bundesministeriums für Arbeit und Soziales hat eine Weisung zum Umgang mit Erstattungsforderungen aus Verpflichtungserklärungen, die im Rahmen der Landesaufnahmeanordnungen vor dem 6. August 2016 abgegeben wurden, veröffentlicht.

PUBLIKATIONEN

  • Faktenpapier zu Änderungen beim Zugang zu bundesgeförderten Sprachfördermaßnahmen
    Zum 1. August 2019 treten zwei Änderungen hinsichtlich des Zugangs zu bundesgeförderten Sprachkursen in Kraft. Das Faktenpapier informiert über die Änderungen sowie über die damit einhergehenden Auswirkungen für Geflüchtete.
  • Statistik zu Migration in Deutschland
    Laut Statistischem Bundesamt sind 2018 mehr als 1,5 Mio. Menschen nach Deutschland zugewandert. Aus welchen Ländern kamen sie? Wie viele sind abgewandert? Wie haben sich die Zahlen entwickelt? Informationen dazu finden Sie in der aktualisierten Rubrik “Wer kommt, wer geht?” des Mediendienst Integration.

VERANSTALTUNGEN

  • 21.08.2019, Hannover
    Argumentationstraining gegen Rassismus und Diskriminierung
    Wenn Kolleg*innen, Freund*innen, Familie und andere Verwandte rechtspopulistische Einstellungen zeigen, bewusst oder unbewusst sich rassistisch oder diskriminierend verhalten, sind wir oft überrumpelt und in der Situation sprachlos. Was tun, in solchen Situationen?
  • 13.09.2019, Köln
    „Genderbased Violence – Geschlechtsspezifische Gewalt an Frauen im Fluchtprozess“
    Viele Multiplikator*innen wenden sich an diese Beratungsstelle um Informationen und Handlungsmöglichkeiten zu erfahren in Bezug auf Unterstützung und Umgang mit Mädchen und Frauen, die von frauenspezifischer Gewalt betroffen sind. Doch was bedeutet geschlechtsspezifische Gewalt und wie können Betroffene unterstützt werden?

 

Alle Veranstaltungen der kommenden Wochen finden Sie unter Veranstaltungen auf pufii.de.

In eigener Sache: Werden Sie Teil unseres Fachkräfte- und Informationsportals Nutzen Sie pufii.de zur Verbreitung Ihrer Neuigkeiten und Informationen. 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team von pufii.de

pufii.de finden Sie auch bei Twitter.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „pia“