23.09.2019

Prävention in der digitalen Welt (3)

  • Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
    Digitalbarometer 2019. Jeder Vierte (24 %) in Deutschland war bereits Opfer von Kriminalität im Internet. Das ergab die Umfrage "Digitalbarometer 2019" des BSI und der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK). Zudem gaben über 80 % der Befragten an, sich Sorgen um die eigene Sicherheit im Internet zu machen. Schutzmaßnahmen wie Antivirenprogramme (61 %) und sichere Passwörter (58 %) sind zwar verbreitet, werden aber längst nicht umfassend genutzt. Viele werden so immer wieder Opfer von Internetkriminellen.

  • Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)
    Digitale Bildung und Nachhaltigkeit. Klima- und Umweltschutz gehören zu den drängendsten Fragen unserer Zeit. Gleichzeitig transformiert die Digitalisierung unsere Gesellschaft grundlegend. In welcher Beziehung stehen beide zueinander und wie kann Bildung für nachhaltige Entwicklung auch digital funktionieren?
  • idw - Infodienst Wissenschaft / Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (www
    Social-Media-Stress kann zu Social-Media-Sucht führen. Soziale Medien wie Facebook und Instagram können sogenannten Technostress auslösen. Anstatt jedoch die Plattform weniger oder gar nicht mehr zu nutzen, wechseln manche Menschen lediglich von einer Funktion zu einer anderen. Sie entziehen sich also den Ursachen des Stresses, ohne das Medium zu verlassen, auf dem er entstanden ist.

  • Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie (www)
    Den Weg in eine nachhaltige Digitalisierung ebnen. Neuer In Brief stellt Eckpunkte für Wissenschaft und Politik vor. Darin fordern die Autoren, vor allem das sozio-kulturelle, organisatorische und institutionelle Umfeld der Digitalwirtschaft stärker in den Blick zu nehmen. Die Autoren betonen in ihrem Thesenpapier, dass die Digitalisierung ihr volles Nachhaltigkeits-Potenzial vor allem dort ausschöpfen kann, wo sie dazu beiträgt notwendige Transformationsprozesse zu ermöglichen oder in ihrer Umsetzung zu unterstützen.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Prävention in der digitalen Welt“