08.09.2021

DPT-Buch "Prävention & Demokratieförderung" erschienen

Der Deutsche Präventionstag (DPT) hat im August 2021 den Dokumentationsband ausgewählter Beiträge des 24. Deutschen Präventionstages in Berlin als Book on Demand (ISBN der Druckausgabe: 978-3-96410-006-1; ISBN des E-Book: 978-3-96410-007-8) sowie auf seiner Webseite als Download veröffentlicht: Erich Marks / Helmut Fünfsinn (Hrsg.): "Prävention & Demokratieförderung".

Das Buch mit ausgewählten Beiträgen des 24. Deutschen Präventionstages ist im Forum Verlag Godesberg erschienen und enthält die folgenden Beiträge:

Chancen und Grenzen von Partizipation. Die Organisation partizipativer Prozesse im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“
Kari-Maria Karliczek, Jasmin Rocha

Das Kooperationsprojekt „Politische Bildung und Polizei“
Christoph Kopke, Philipp Kuschewski

Demokratieförderung im Strafvollzug. Erfahrungen aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“
Nadine Jukschat, Maruta Herding, Maria Jakob

Demokratieförderung, politische Bildung und Prävention im Kontext von Flucht
Thomas Gill

Demokratiestärkung und Extremismusprävention in ländlichen und strukturschwachen Räumen – Das Bundesprogramm „Zusammenhalt durch Teilhabe“
Lan Böhm

Der Neuköllner Aufruf der Initiative Gesamtgesellschaftliche Gewaltprävention (IGG)
Stephan Voß

Diskursive Beteiligung im Gemeinwesen: Der Ansatz „Community Communication“
Ann-Sofie Susen

Ein Präventionsrat zur Aktivierung der Zivilgesellschaft
Niels Gatzke

Evaluation des 24. Deutschen Präventionstages
DPT – Deutscher Präventionstag 

Gewaltprävention und Demokratiepädagogik in der Schule
Helmolt Rademacher

„Grenzerfahrungen“ – Ein Modellprojekt zur Stärkung der Demokratiefähigkeit und Rechtsextremismusprävention bei jungen Menschen
Svenja Pasternack

Intensivpädagogische politische Bildung – Narrative Gesprächsgruppen an Schulen im ländlichen und kleinstädtischen Raum. Ergebnisse der qualitativen Selbstevaluation von Gesprächsgruppen im Jahr 2019
Harald Weilnböck

Mein Weg! Partizipatives Online Streetwork gegen gewalttätigen Fanatismus
Rami Ali, Felix Lippe

Politische Bildung im Jugendstrafvollzug. Spezifika, Themen und Definitionen – Ein Zwischenbericht
Jens Borchert, Diana Beyer, Maren Jütz

Professionell arbeiten unter extrem(istisch)en Bedingungen?!
Kerstin Sischka

Qualitätsstandards in der Ausstiegsarbeit aus der extremen Rechten
Tobias Lehmeier, Laura Liebscher

RADIKAL ICH – Prävention durch Identitätsstärkung
Larissa Sander

Radikalisierungsprozesse in Haft – Das „System fit machen“
Joschka Gatzlaff

Toleranz und Sicherheitsempfinden in einer strukturschwächeren Kleinstadt
Yvette Völschow und Marlene Gadzala

Annex
 

Vorwort
Erich Marks und Helmut Fünfsinn

Zusammenfassende Gesamtdarstellung des 24. Deutschen Präventionstages
Erich Marks

Autor*innen 

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „24. DPT“