Forschungsprojekt: Junge Menschen und gewaltorientierter Islamismus

Gefördert durch: BMFSFJ
Förderungszeitraum: August 2015 bis September 2017
Weitere Informationen zum Projekt

zurück zur Übersicht

Ähnliche Forschungsprojekte

Titel Status
BRIDGE – Building resilience to reduce polarisation and growing extremism (BRIDGE) laufend
Dschihadismus im Internet (DiI) laufend
Evaluationsdesigns für Präventionsmaßnahmen – Multimethodische Ansätze zur Wirkungsermittlung und Qualitätssicherung in der Extremismusprävention sowie den Schnittstellen zur Gewaltprävention und politischen Bildung (PrEval) laufend
Extremistische Bestrebungen in Social Media Netzwerken: Identifikation, Analyse und Management von Radikalisierungsprozessen (X-SONAR) laufend
Gewalt und Suizid unter weiblichen und männlichen Jugendstrafgefangenen – Entstehungsbedingungen und Entwicklungsverläufe im Geschlechtervergleich abgeschlossen
Häusliche Gewalt in Familien mit Kindern: Was passiert nach einer polizeilichen Wegweisungsverfügung? (Wegweisung) laufend
Jugendliche Gewalttäter zwischen Jugendhilfe- und krimineller Karriere abgeschlossen
Legalbewährung nach der Entlassung aus dem offenen Vollzug: Eine Vergleichsstudie laufend
Local Institutions against violent Extremism (LIAISE 2) abgeschlossen
Mitte-Studie 2018 - Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland (Mitte-Studie) abgeschlossen
Monitoringsystem und Transferplattform Radikalisierung (MOTRA) laufend
Partnership Against Violent Radicalisation in Cities (PRACTICIES) laufend
Radikalisierung im digitalen Zeitalter – Risiken, Verläufe und Strategien der Prävention (RadigZ) laufend
Strategien zur Prävention des Linksextremismus in Niedersachsen laufend

Forschungsprojekte, die ebenfalls durch „BMFSFJ“ gefördert wurden

Titel Status
Das Jugendgerichtshilfebarometer abgeschlossen
Das Logische Modell als Instrument der Evaluation in der Kriminalitätsprävention im Kindes- und Jugendalter (LOGMOD) abgeschlossen
Delinquenz von Kindern. Eine Herausforderung für Familie, Jugendhilfe und Politik abgeschlossen
Determinanten radikalisierungsbezogener Resilienz im Jugendalter: Entwicklung eines Interventionstoolkits zur Förderung der Resilienz gegenüber rechtsextremen und radikal-islamistischen Ideologien im Schulkontext laufend
Evaluation des Pilotprojektes Ambulante Intensive Begleitung (AIB) abgeschlossen
Fair*in - Genderreflektierte Rassismusprävention (Fair*in) abgeschlossen
Freiheitsentziehende Maßnahmen im Rahmen von Kinder- und Jugendhilfe, Psychiatrie und Justiz abgeschlossen
Gewaltdelinquenz und Alkohol im Jugendalter – Herausforderungen für die Jugendhilfe abgeschlossen
Jugendliche Gewalttäter zwischen Jugendhilfe- und krimineller Karriere abgeschlossen
Religion als Faktor der Radikalisierung abgeschlossen
Religiöser Extremismus und Radikalisierung aus Migrations- und Integrationstheoretischer Perspektive (RADIKAL) abgeschlossen
Wissenschaftliche Begleitung des Modellprogramms „Wir kümmern uns selbst“ (WIKUS) abgeschlossen


zurück zur Übersicht