Gewaltprävention und Demokratiepädagogik in der Schule

Helmolt Rademacher
Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik - DeGeDe e.V.

Demokratielernen bekommt in der Schule eine immer größere Bedeutung, wird aber häufig nicht nachhaltig umgesetzt. Die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik - DeGeDe e.V. - hat es sich seit über 10 Jahren zur Aufgabe gemacht, nicht nur in der Schule Demokratiepädagogik zu verbreiten. Dazu dient u.a. ein Merkmalskatalog demokratiepädagogischer Schulen sowie ein Bündnis „Bildung für eine demokratische Gesellschaft“ an der namhafte Stiftungen wie die Bertelsmann-Stiftung beteiligt sind. Grundlagen für die Demokratiepädagogik sind die Kinder- und Menschenrechte und das Grundgesetz. Insofern gibt es eine starke Verknüpfung zwischen Demokratiepädagogik und Institutionen, die Kinderrechte fördern. Im Vortrag werden ausgehend von aktuellen Herausforderungen positive Beispiele wie der Klassenrat ausgeführt, neuere Internet basierte Ansätze wie die MOOCs (Massive Open Online Courses) sowie Ansätze nachhaltiger demokratischer Schulentwicklung vorgestellt und die Notwendigkeit eines breiten Bündnisses für Demokratiepädagogik referiert. Dabei gibt es eine starke Verknüpfung zur Gewaltprävention, denn diese entfaltet ihre Wirkung insbesondere in einer demokratischen Schule. Gewaltprävention und Demokratiepädagogik sind insofern zwei Seiten einer Medaille.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/4491

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Schule Gewaltprävention Partizipation Demokratiepädagogik