Prävinare (Online-Seminare)

Prävinare sind Live-Seminare zum Themenfeld der Prävention, die der DPT dem Fachpublikum kostenfrei zur Teilnahme über das Internet anbietet. Hier finden Sie die Dokumentation und die Aufzeichnungen der bisher durchgeführten Online-Seminare. Infos zu den kommenden Prävinaren finden Sie auf der Prävinarseite des DPT-Institutes.

Übersicht bisheriger Online-Seminare:

2020 fand der 25. Deutsche Präventionstag digital statt. In diesem Rahmen wurden am 28. & 29. September insgesamt 14 Prävinare u.a. zum Schwerpunktthema „Smart Prevention  Prävention in der digitalen Welt“ abgehalten.

2020 starteten außerdem die CCI-Prävinare, die im Rahmen der Projektpartnerschaft mit dem EU-Projekt „Cutting Crime Impact (CCI)“ stattfinden.

2019/2020 fand die vierteilige Prävinarreihe „Sicherheit im Bahnhofsviertel (SiBa)“ im Rahmen des vom BMBF geförderten Verbundprojektes „Sicherheit im Bahnhofsviertel (SiBa)“ statt.

2019 gab es zudem eine zweiteilige Reihe zum Thema Vorurteile abbauen im Quartier in Kooperation mit dem Fachkräfteportal „Präventive Unterstützung für Integrations-Initiativen  pufii.de.

2018/2019 führte das DPT-I eine Prävinarreihe mit seinen Partner-Institutionen durch. Es fanden Online-Seminare statt mit dem Deutsch-Europäischen Forum für Urbane Sicherheit e.V. (DEFUS), dem Europäischen Forum für Urbane Sicherheit (EFUS), dem Nationalen Zentrum für Kriminalprävention (NZK), dem Deutschen Forum Kriminalprävention (DFK), dem Programm Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK) und dem WEISSEN RING.

2017 kooperierte das DPT-I mit dem Deutsch-Europäischen Forum für Urbane Sicherheit e.V. (DEFUS). In der Kooperation sind insgesamt acht Prävinare entstanden.

2016 hatte das DPT-I eine Kooperation mit dem Radicalisation Awareness Network (RAN) und bot erstmals vier englischsprachige Online-Seminare an.