Prävinare (Online-Seminare)

Seit 2016 bietet das Institut für angewandte Präventionsforschung (DPT-I) sogenannte Prävinare an. Prävinare sind Seminare im Themenfeld der Prävention, die online angeboten werden. Einzige Voraussetzung sind ein Computer und eine ausreichende Internetverbindung. Während des Online-Seminars wird ein Live-Video der Vortragenden und die Präsentation gezeigt. Die Teilnehmenden sind durch eine Chatfunktion interaktiv beteiligt und können Fragen und Kommentare posten. Diese Fragen werden seitens des Moderators oder der Moderatorin gebündelt und den Vortragenden zur Diskussion gestellt.


Vorschau 2021

Für 2021 sind eine Reihe interessanter und praxisnaher Prävinare vorgesehen. Darin werden die Ergebnisse der folgenden Forschungsprojekte vorgestellt, an denen das DPT-I beteiligt ist:

Zu dem EU-Projekt Cutting Crime Impact (CCI) wird es eine mehrteilige Prävinar-Reihe geben. Sie startet am 02. März 2021 (Achtung: geändertes Startdatum!), wie gewohnt um 16.00 Uhr. Anschließend folgt jeden Monat ein Prävinar aus der Reihe, in der die dort entwickelten Toolkits zur Prävention von Alltagskriminalität und die innovative methodische Forschungspraxis des Projektes vorgestellt werden.

Weitere Informationen sowie die Links zur Anmeldung finden Sie in Kürze auf dieser Webseite.


Die Aufzeichnungen vergangener Prävinare finden Sie in der DPT-Dokumentation, im Adobe Connect Event Catalog und auf dem YouTube-Kanal des DPT. Die Aufzeichnungen der Prävinare, die im Rahmen des 25. DPT-Digital stattfanden, finden Sie ebenfalls in der DPT-Dokumentation und im DPT-YouTube-Kanal, außerdem auch im Kongressarchiv unter den jeweiligen Prävinaren eingestellt.


Wie funktioniert eigentlich ein Online-Seminar? Erfahren Sie mehr in unserem kurzen Erklärfilm.