Christian Weicht

Christian Weicht

Institution:
Freiberufler
Funktion:
Sicherheitsberater, Experte Städtebauliche Kriminalprävention, Zufahrtschutz und Prävention extremer
Projekt:
DIN SPEC 91414 - Mobile Fahrzeugsperren
Anschrift:
Klopstockstraße 10
32657 Lemgo
in Nordrhein-Westfalen (Lippe)
Telefon:
+49 (0)5261 660 311
Vita:

Christian Weicht, Kriminalhauptkommissar a.D., beschäftigt sich seit über 25 Jahren damit, wie Kriminalität durch räumliche Gestaltung beeinflusst wird. Räumliche Kriminalprävention kann viel mehr bewirken, als nur die Vermeidung oder Beseitigung von Angsträumen. Seine Kernkompetenz, Kriminalitätsprobleme im Raum zu identifizieren, zu vermeiden bzw. zu bewältigen wird bundesweit und in internationalen Workshops und Projekten sowie im polizeilichen Kontext regelmäßig abgerufen. Themen- und Arbeitsschwerpunkte: - Städtebauliche Kriminalprävention/CPTED - Normgerechter Zufahrtschutz - Prävention extremer Gewalttaten - Mitglied im Expertenforum Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK) „Integrierte, stadtbildgerechte Sicherheitskonzepte“ - Vorsitzender im Normausschuss DIN-SPEC 91414 "Mobile Fahrzeugsperren" Mitarbeit im Normausschuss DKE/AK 713.1.21 "Perimeter Protection" - Beratung der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes