Forschungsprojekt: Rockerkriminalität

Gefördert durch: EU
Förderungszeitraum: Januar 2017 bis Dezember 2019
Weitere Informationen zum Projekt

zurück zur Übersicht

Ähnliche Forschungsprojekte

Titel Status
Modelling the PRocesses leading to Organised crime and TerrOrist Networks (PROTON) abgeschlossen
Prävention und Intervention bei Menschenhandel zum Zweck sexueller Ausbeutung (PRIMSA) abgeschlossen
Verfahren zur Erhellung des Dunkelfeldes als Grundlage für Kriminalitätsbekämpfung und -prävention am Beispiel antiker Kulturgüter (LLICID) abgeschlossen
Verfolgung und Prävention organisierter Finanz­kriminalität mit virtuellen Währungen (Bitcrime) abgeschlossen

Forschungsprojekte, die ebenfalls durch „EU“ gefördert wurden

Titel Status
Countering Propaganda by Narration Towards Anti-Radical Awareness (CONTRA) abgeschlossen
Cutting Crime Impact - Practice-based innovation in preventing, investigating and mitigating high-impact petty crime (CCI) laufend
European Fair Skills - Exchanging good practice in strengthening community-embedded prevention of group-based enmity, hate crime and violent right-wing extremism (EFS) abgeschlossen
European Platform of Deradicalising Narratives (EDNA) abgeschlossen
Holistic Approach to Resilience and SysteMatic ActiOns to make Large Scale UrbaN Built Infrastructure SEcure (HARMONISE) abgeschlossen
Local Institutions against violent Extremism (LIAISE 2) abgeschlossen
Local young leaders for inclusion (LOUD) laufend
Supervised Drug Consumption Facilities to Instill Harm Reduction and Social Cohesion at Local Levels (SOLIDIFY) abgeschlossen
Videobasierte Strategien gegen Radikalisierung (VIDEOSTAR) laufend
Women/Girls in Violent Extremism (WomEx) abgeschlossen


zurück zur Übersicht