Stärke gegen Zwänge - Interaktive Schulprojekttage zur Suchtprävention in Schulen

Aktion Liebe Deinen Nächsten e.V.

20. + 21. Mai 2019
Posterpräsentation
Foyer Estrel Saal
Abstract:
Mit interaktiven und kreativen Projekttagen zur Suchtprävention setzen wir unter dem Motto „Stärke gegen Zwänge“ in Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen an. Es geht sowohl um Aufklärung über Wirkung und Gefahren unterschiedlicher Rausch- und Suchtmittel als auch um die Vermittlung von Lebens- und Sozialkompetenzen.
Wir setzen uns dafür ein, dass Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeit gestärkt werden, sodass sie sich mutig und standhaft Gruppenzwängen entziehen können und Bestätigung, Anerkennung oder Auswege nicht in Suchtmitteln suchen.
Die Inhalte rund um Prävention und Aufklärung kombinieren wir mit gruppenkompatiblen Elementen aus Musik, Tanz oder Fußball. Integrierte Workshops zu Breakdance, Songwriting, HipHop oder Respekt & Fairplay sind für die Kinder und Jugendlichen nicht nur mit viel Spaß verbunden, sondern unterstützen über ein positives Gemeinschaftserlebnis Werte unseres Präventionsansatzes.
Unsere bundesweiten Suchtpräventionsprojekte sind geeignet für allgemeinbildende Schulen, Sport-, Jugend- und Freizeiteinrichtungen: ob als klassen- und jahrgangsübergreifendes Projekt, als Ergänzung zu Lehrplaninhalten, als nachhaltige Abwechslung im Schulalltag oder als Werte-Impuls.
Kontaktdaten:
Aktion Liebe Deinen Nächsten e.V.
Melkerweg 1
31848 Bad Münder am Deister
Telefon:
050425090748