Dialog macht Schule

Nr. 2023

Dialog macht Schule gGmbH

20. + 21. Mai 2019
Infostand
Convention Hall I, Standnummer: 2023
Abstract:
Dialog macht Schule ist ein bundesweites Demokratiebildungsprogramm, das die Erlebnisse, Erfahrungen und Geschichten von Kindern und Jugendlichen zum Ausgangspunkt der Arbeit macht. Das Programm setzt sich für eine Demokratie ein, in der alle Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft oder des sozialen Status, an unserer Gesellschaft teilhaben können.

In diesem Bestreben begleitet Dialog macht Schule Kinder und Jugendliche an Schulen in sozial-räumlich schwieriger Lage. Dafür werden junge Studierende unterschiedlichster Fachrichtungen zu Dialogmoderator*innen (DM) qualifiziert. Die DM arbeiten über zwei Jahre wöchentlich mit ihren Schüler*innen (SuS) zusammen. Diese intensive Form der Begleitung ermöglicht den DM, eine Beziehung zu den SuS aufzubauen. Sie bildet auch die Basis der Arbeit in den Dialoggruppen: Im geschützten Vertrauensraum haben die SuS die Möglichkeit ihre Themen, Erfahrungen und Meinungen einzubringen.

Die eingebrachten Themen der Kinder und Jugendlichen bilden dann den Ausgangspunkt der gemeinsamen Arbeit:
• Ein Liebesfilm kann zu einer intensiven Diskussion über Geschlechterrollen führen
• Ein Konflikt im Klassenraum zum Austausch über das gemeinsame Miteinander
• Ein aktuelles Thema, wie die Inhaftierung von Journalist*innen, zum Dialog über Pressefreiheit
Kontaktdaten:
Dialog macht Schule gGmbH
Prinzenallee 22
13359 Berlin
Telefon:
03065775617