Mehr Informationen:

Bewerbung mit einer Presentation on Demand (PoD) - Information

Das Format der PoD (Presentation on Demand) ermöglicht Ihnen, Ihren Vortrag/Projektspot dem Fachpublikum digital im DPT-Foyer (exklusiver Teil der DPT-Website) zur Verfügung zu stellen. Eine PoD kann sein:

  • Die ausformulierte Schriftfassung Ihres Vortrages oder Projektspots und/oder
  • eine selbstproduzierte Videoaufzeichnung des Beitrages und/oder
  • eine ausführliche und aussagekräftige Powerpointpräsentation.

Ihre PoD, sowie falls gewünscht weitere ergänzende Infomaterialien, können Sie im DPT-Foyer den angemeldeten Teilnehmenden bereits ab Mitte März zugänglich machen. Diese Dokumente bleiben bis zum 30. September 2021 im kongressinternen Bereich. Ab dem 1. Oktober 2021 werden die Dateien in die DPT-Dokumentation übernommen und sind sodann allgemein zugänglich.

Ihre PoD sowie ggfs. weitere Materialien laden Sie direkt in unser System hoch. Dies ist ab dem 15. Februar 2021 möglich. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Bestätigung Ihrer Bewerbung.

Bewerbungsschluss:
PoDs können während der gesamten Zeit des DPT-Foyers ergänzt werden. Beachten Sie jedoch bitte, dass nur PoDs, die bis zum 15. März hochgeladen wurden, auch im Kongresskatalog (Print) aufgeführt werden können (mit Titel und Teasertext).

Teilnahmegebühren:
Die Anmeldung von einer Person zum Mitwirkendentarif (95 Euro) ist mit einer PoD verbunden. Die Zuordnung legen Sie bitte über den dann mitgeteilten Online-Zugang im System selbst fest. Eine gesonderte Kongressanmeldung der dort eingetragenen Person ist nicht erforderlich. Die Rechnung erhalten Sie anschließend automatisch.

Online-Bewerbung ›››