JUUUPORT – Online-Beratung und Online-Seminare peer-to-peer

Alisha Breite
JUUUPORT e.V.

JUUUPORT.de ist eine bundesweite Online-Beratungsplattform von jungen Menschen für junge Menschen, die Probleme im und mit dem Internet haben. Ehrenamtlich aktive Jugendliche und junge Erwachsene, die sogenannten JUUUPORT-Scouts, beraten hier Gleichaltrige bei Themen wie Cybermobbing, Sexting oder Datenklau. Ratsuchende können mit ihnen über das Kontaktformular auf der Website oder über die Messenger-Beratung in Kontakt treten. Doch wie genau funktionieren die beiden Beratungsformen? Mit welchen Sorgen wenden sich Ratsuchende an JUUUPORT? Diese und weitere Fragen werden im Projektspot beantwortet.

Ein besonderer Fokus liegt auf einem Einblick in JUUUPORT's Online-Seminare, die speziell für Schulklassen und Jugendgruppen konzipiert wurden. In den Online-Seminaren greifen besonders erfahrene JUUUPORT-Scouts Problemsituationen und Themen, wie Stress in den sozialen Medien, Fake News in Zeiten von Corona, Datenschutz oder Privatsphäre im Netz, auf und leisten damit einen Beitrag zur Stärkung der Medienkompetenz Gleichaltriger.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/5325

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Cybermobbing Ehrenamt Online-Beratung Fake News