Prof. Dr. Helmut Fünfsinn

Prof. Dr. Helmut Fünfsinn

Institution:
Beauftragter der Hessischen Landesregierung für Opfer von schweren Gewalttaten und Terroranschlägen
Funktion:
Hessischer Opferbeauftragter
Anschrift:
Bleichstraße 6
60313 Frankfurt am Main
Telefon:
0611 32 142835
Vita:

Helmut Fünfsinn, geb. 1954, Erstes Juristisches Staatsexamen 1980, Zweites Juristisches Staatsexamen 1983, Promotion 1985; seit 1988 Lehrbeauftragter der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main; dort Honorarprofessor seit 2014; seit 1992 nebenamtlicher Geschäftsführer des Landespräventionsrats und Beiratsmitglied im Deutschen Forum für Kriminalprävention; seit 16.01.2018 Vorsitzender des Landespräventionsrats.

Richter auf Probe 1986, Richter auf Lebenszeit 1988, Abordnung an das Hessische Ministerium der Justiz 1989, ab 1993 als Richter am Oberlandesgericht, ab 2001 als Leitender Oberstaatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft beim Oberlandesgericht; 2002 Leitung der Abteilung „Strafrecht, Gnadenwesen, Kriminalprävention“ als Ministerialdirigent; 2015 bis 2020 Leiter der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main; am 21.Februar 2020 zum Beauftragten der Hessischen Landesregierung für Opfer von schweren Gewalttaten und Terroranschlägen ernannt.