07.03.2020

Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie: Online-Plattform bietet Daten zu nationalen und globalen Nachhaltigkeitsindikatoren

Das Statistische Bundesamt (Destatis) stellt die Daten zu den Indikatoren der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie ab sofort interaktiv und kartenbasiert auf seiner Online-Plattform zur nachhaltigen Entwicklung in Deutschland bereit. Das neue Angebot ging anlässlich der Dialogkonferenz zur Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie am 19.02.2020 in Bonn online. Die Daten dienen dem Monitoring der über 60 Ziele der Bundesregierung im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie. Dazu zählen beispielsweise geringere Treibhausgasemissionen, bessere Bildung und Arbeitsbedingungen, mehr bezahlbarer Wohnraum, geringere Staatsverschuldung, Geschlechtergerechtigkeit, Artenvielfalt und bessere Handelschancen für Entwicklungsländer. 

Das neue Online-Angebot ergänzt die alle zwei Jahre erscheinenden Indikatorenberichte des Statistischen Bundesamtes zur Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. Die Plattform ermöglicht eine zeitnahe Fortschreibung der Indikatoren. Weiteren Mehrwert bietet sie durch interaktive Funktionen wie individuelle Merkmalsauswahl, den Download von Grafiken und Daten oder die kartenbasierte Darstellung der Indikatoren.

Die Online-Plattform ist Teil des digitalen Informationsangebots des Statistischen Bundesamtes zur nachhaltigen Entwicklung. Sie ging als nationale Berichtsplattform zu den globalen Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDGs) bereits im Juli 2019 an den Start und wurde nun um die Indikatoren der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie erweitert. Da die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie die nationale Umsetzung der Agenda 2030 ist, werden verwandte Indikatoren beider Strategien auf der Plattform miteinander verlinkt.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Sustainable Development Goals - SDGs“