05.06.2012

Umweltgutachten 2012 zum Aktionstag Nachhaltigkeit

Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) feierte am 04.06.2012 im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung im Bundesumweltministerium (BMU) sein 40-jähriges Bestehen. Im Rahmen der Veranstaltung überreichte der SRU-Vorsitzende Prof. Dr. Martin Faulstich das Umweltgutachten 2012 mit dem Titel "Verantwortung in einer begrenzten Welt" an Bundesumweltminister Peter Altmaier. Die Jubiläumsveranstaltung ist zugleich der Beitrag des BMU zum Deutschen Aktionstag Nachhaltigkeit (DAN).

Im Zentrum des Umweltgutachtens 2012 steht das Konzept der "ökologischen Grenzen". Das Überschreiten dieser Grenzen - etwa im Hinblick auf Treibhausgasemissionen, Überfischung oder Bodenerosion - könne gravierende Rückwirkungen auf Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft haben. Die Einhaltung dieser Grenzen solle daher Priorität in der nationalen, europäischen und internationalen Umweltdiskussion erhalten. Insgesamt solle Umweltpolitik den ökologischen Herausforderungen mit einer strategischen, langfristig ausgerichteten und zielorientierten Vorgehensweise begegnen. Der SRU sieht in einer weiteren Entkopplung von Wachstum und Ressourcenverbrauch eine Innovationsstrategie mit erheblichen Chancen für den Industriestandort Deutschland.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „nationale Berichterstattung“