20.01.2020

Global Risk Report 2020

Am 15.01.2020 hat das Weltwirtschaftsforum die aktuelle Ausgabe 2020 des Global Risks Reports veröffentlicht. Demnach manifestieren sich kritische Risiken und die Weltwirtschaft sieht sich einem erhöhten Risiko der Stagnation gegenüber. Der Klimawandel schlägt härter und schneller zu als erwartet und der fragmentierte Cyberspace bedroht das volle Potenzial der Technologien der nächsten Generation - all dies, während die Bürger weltweit gegen die politischen und wirtschaftlichen Bedingungen protestieren und ihre Besorgnis über Systeme zum Ausdruck bringen, die die Ungleichheit verschärfen. Die laut dem Bericht vor uns liegenden Herausforderungen erfordern sofortiges kollektives Handeln, aber die Brüche innerhalb der globalen Gemeinschaft scheinen sich nur noch zu vergrößern. Die Beteiligten müssen allerdings gerade in einer unruhigen globalen Landschaft schnell und zielgerichtet handeln.
Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Aktuelles / SDGs“