15.01.2014

Beobachtungsstelle für gesellschaftspolitische Entwicklungen in Europa

 

Die Beobachtungsstelle für gesellschaftspolitische Entwicklungen in Europa (BEO) analysiert gesellschaftspolitische Trends in den Mitgliedstaaten der EU sowie auf europäischer Ebene und deren Auswirkungen auf die deutsche Situation. Die BEO ist ein Kooperationsprojekt des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge (DV) und des Instituts für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (ISS) und wird finanziert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Aktuell hat die Beobachtungsstelle ihren Newsletter zum Schwerpunktthema "Bürgerschaftliches Engagement: Erfassen, bewerten und würdigen" veröffentlicht und führt am 13. und 14. Januar 2014 in Berlin die internationale Konferenz "Bürgerschaftliches Engagement in Europa" durch.

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „europäische NGO“