Mehr Informationen:

Bewerbung mit einem Infomobil - Information

Auf dem Vorplatz des Kongressgeländes können Standflächen für Infomobile zur Verfügung gestellt werden. Falls Sie dieses Angebot nutzen möchten, geben Sie uns bitte in der Bewerbung eine kurze Beschreibung Ihres Infomobils. Außerdem benötigen wir Angaben zur erforderlichen Standgröße und ggf. Angaben zu weiteren technischen Anforderungen. Die genauen Maße Ihres Fahrzeuges und evtl. Strombedarf geben Sie bitte im Bemerkungsfeld an. Für die Standfläche werden keine Gebühren erhoben. Zusätzliche Ausstattungen (z.B. Stromanschlüsse) müssen ggf. auf eigene Kosten beim Veranstaltungsort bestellt werden.

Die Ausstellung findet statt am Montag, den 27. April 2020, von 9 bis 18 Uhr und am Dienstag, den 28. April 2020, von 9 bis 16:15 Uhr.

Die eingeplanten Infomobile werden im Frühjahr 2020 mit Angaben zu den Ausstellern bzw. den präsentierten Inhalten auf der Webseite des Deutschen Präventionstages sowie im Kongresskatalog veröffentlicht. Dazu werden wir Sie zu gegebener Zeit um die Freigabe der ggf. finalisierten Kurzbeschreibung aus dem Bewerbungsformular auffordern.

Bewerbungsschluss

15. Oktober 2019

Teilnahmegebühren

Begleitpersonen des Infomobils gehören zu den Kongressmitwirkenden, eine gesonderte Anmeldung für den Kongressbesuch ist daher nicht nötig. Zu einem späteren Zeitpunkt können Sie die Begleitpersonen in einem internen Bereich zum reduzierten Tarif anmelden (95 Euro beide Tage, 75 Euro Tageskarte). Dies gilt für maximal zwei Personen pro Infomobil. Sollten noch weitere Personen das Infomobil mitbetreuen, zahlen diese den regulären Tarif in Höhe von 145 Euro bzw. 95 Euro.

Online-Bewerbung ›››