KOMPASS (KOMmunalProgrAmm-SicherheitsSiegel) – Eine Sicherheitsinitiative des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport

Jan Schneider
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport

-SICHERHEIT IST UNSERE GEMEINSAME AUFGABE-
Die Zentralstelle Kriminal- und Verkehrsprävention im Hessischen Landeskriminalamt stellt gemeinsam mit der Stabsstelle Gemeinsam Sicher In Hessen (GSIH) im Hessischen Innenministerium die Präventionsinitiative KOMPASS (KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel) des Hessischen Innenministeriums für die Städte und Gemeinden in Hessen vor. KOMPASS ist ein Baustein der Dachmarke GSIH. Dort werden neben KOMPASS, die Warnapplikation hessenWarn und ein Sicherheitsportal, welches verschiedene hessische Präventions- und Sicherheitsinitiativen abbilden soll, vereint. KOMPASS zielt auf eine nachhaltig ausgerichtete Verzahnung und noch engere Zusammenarbeit zwischen Bürgerinnen und Bürgern, Polizei und Kommune ab. Dabei soll Bestehendes auf den Prüfstand gestellt und eine detaillierte Maßnahmenliste erstellt werden, wie das Sicherheitsgefühl und die Sicherheit vor Ort weiter verbessert werden können. Über 130 Kommunen nehmen mittlerweile an dem bundesweit einmaligen Erfolgsmodell teil. Viele weitere Kommunen stehen in den Startlöchern. Mehreren Kommunen wurde mittlerweile das KOMPASS-Sicherheitssiegel verliehen – eine Auszeichnung für die erfolgreiche Teilnahme an der Präventionsinitiative. Mit den neuen Modulen KOMPASSpartner und KOMPASSregion wird nun speziell auch kleineren Kommunen ein leichter Einstieg in das Sicherheitsprogramm angeboten.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/5794

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Kriminalprävention Sicherheitsgefühl Kommunalprävention