Hass und Hetze begegnen – Couragiertes Handeln früh fördern

Miriam Mentz
WEISSER RING e.V.
Céline Sturm
WEISSER RING e.V.

Schon seit längerem gärt es: Die Verunsicherung der Menschen zeichnet sich durch Ängste vor dem Klimawandel, der Digitalisierung oder dem Verlust von Lebensstandards aus. Die Corona-Pandemie verstärkt die Sorge um die berufliche und gesundheitliche Zukunft. Diese Verunsicherung wird benutzt und verstärkt von Menschen, die ihre eigene Unsicherheit mit der Herabsetzung anderer cachieren, indem sie gegen vermeintlich Schwächere agieren. Auch die Presse erfährt permanente Angriffe. Bürger:innen werden zum Ziel von verbalen und physischen Attacken, sei es aufgrund ihrer Herkunft, sexuellen Orientierung, ihres Geschlechts, Religion oder politischen Einstellung. Hass, Hetze und Drohungen sind zum alltäglichen Begleiter im Netz und auf der Straße geworden. Als Opferhilfsorganisation möchte der WEISSE RING die Gesellschaft für Hass und Hetze sensibilisieren und aufklären. Der Vortrag wird Strategien und Unterstützungsmöglichkeiten aufzeigen, um Hass und Hetze analog und im Netz zu begegnen. Vorgestellt wird das Unterrichtsmaterial zum Thema Zivilcourage, das junge Menschen im Umgang mit Konflikten, mit Empathie zeigt und die Auseinandersetzung mit demokratischen Werten unterstützt. Denn Kriminalprävention ist der beste Opferschutz.
Kriminalprävention ist eine zentrale Aufgabe des WEISSEN RINGS, die einzige bundesweite Hilfsorganisation für Kriminalitätsopfer und ihre Angehörigen.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/5334

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Schule Kriminalprävention Zivilcourage Opferhilfe