Infostand

Das Theater RequiSiT führt seit mehr als 20 Jahren innovative theaterpädagogische Veranstaltungen im Rahmen der Suchtprävention an Schulen, in sozialen Einrichtungen und Unternehmen durch.

Die Kombination aus Improvisationstheater und kompetenten Gesprächsrunden zum Thema Sucht und Suchtprävention steht für die Einzigartigkeit und den Erfolg von RequiSiT. Das Ensemble besteht - bis auf die Leiterin - aus ehemals suchtmittelabhängigen Menschen, die seit langer Zeit clean leben und genau wissen, wovon sie sprechen.

Die Veranstaltungen sind von einem hohen Maß an Glaubwürdigkeit und Authentizität geprägt und eignen sich sowohl für Jugendliche als auch Erwachsene.

Für viele Schulen, Ausbildungsbetriebe und Unternehmen ist RequiSiT schon seit Jahren zu einer festen Größe geworden und aus ihrer Präventionsarbeit nicht mehr weg zu denken. Neben der Suchtpräventionsveranstaltung mit dem Titel: „Erst Spaß gehabt, dann nachgedacht“ bietet RequiSiT auch weitere individuelle Formate, u. a. Workshops, Fortbildungen und zielgruppenspezifische Projekte an.

Weitere Information über uns finden Sie unter www.theater-requisit.de sowie direkt an unserem Stand 2134.

Wir freuen uns auf Sie!
Theater RequiSiT - Das Ensemble (IMG)Deutsch
Theater RequiSiT Homepage (LINK)Deutsch
Theater RequiSiT - Kooperation mit der R+V Betriebskrankenkasse
Theater RequiSiT... Die etwas andere Suchtprävention.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/4953

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Suchtprävention Persönlichkeitsstärkung