Präventionsarbeit der Polizei an Schulen – Empirische Befunde

Jürgen Kepura
Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Erziehung zur Demokratie ist eine der zentralen schulischen Aufgaben. Demokratieförderung bezieht sich auch auf den Umgang mit Normen als Basis des Zusammenlebens in einer freiheitlichen Gesellschaft. Diese Zielstellung erfasst auch die Kooperation von Schulen mit außerschulischen Partnerinnen und Partnern, z.B. in der Verkehrsunfallprävention und bei der Verhütung von Straftaten. Die Polizei ist in diesem Handlungsfeld ein etablierter Partner und nimmt mit ihrer Präventionsarbeit einen legitimen Platz ein. In einem pädagogischen Setting polizeilich präventiv tätig zu sein, erfordert eine hohe demokratiebezogene Professionalität. In diesem Vortrag werden Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zu handlungsleitenden Orientierungen von hauptamtlich in der polizeilichen Präventionsarbeit mit Kindern und Jugendlichen tätigen Polizeibeamtinnen und -beamten dargestellt und unter demokratiebezogener Perspektive diskutiert. Im Rahmen dieser Forschungsarbeit ließen sich drei Typen unterschiedlicher Handlungsorientierungen rekonstruieren, die jeweils in verschiedener Weise die für Schulen zentrale Frage der Orientierungen an pädagogischer Normenvermittlung einerseits und polizeilicher Normverdeutlichung andererseits balancieren.

Zitation

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgende URL:https://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/4506

Hinweis zum Urheberrecht:

Für Dokumente, die in elektronischer Form über Datennetze angeboten werden, gilt uneingeschränkt das Urheberrechtsgesetz (UrhG).
Insbesondere gilt: Einzelne Vervielfältigungen, z.B. Kopien und Ausdrucke, dürfen nur zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch angefertigt werden (Paragraph 53 Urheberrecht). Die Herstellung und Verbreitung von weiteren Reproduktionen ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Urhebers gestattet.
Der Benutzer ist für die Einhaltung der Rechtsvorschriften selbst verantwortlich und kann bei Mißbrauch haftbar gemacht werden.

verwandte Schlüsselbegriffe

Polizei Schule Demokratieförderung Präventionsforschung Kinder und Jugendliche