Campus & Aktionen

AOK Mittlerer Oberrhein

AOK Mittlerer Oberrhein, Deutscher Diabetikerbund, Vereinsinitiative Gesundheitssport e.V., Rundum gesund Apotheke

Karlsruher Aktionsplan Diabetes

Etwa jeder achte Deutsche ist an Diabetes Mellitus erkrankt. Jede dritte Familie ist direkt betroffen. Allein in Karlsruhe leben ca. 30.000 Menschen mit Diabetes, Tendenz stark steigend.

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen, dass Bewegung die Prävention und Therapie der Erkrankung positiv beeinflusst. Ein Großteil der Menschen mit Diabetes könnte bei regelmäßiger Alltagsbewegung und adäquater Ernährung ohne Medikation auskommen.

Die Karlsruher Initiative: „Diabetes in Aktion – Medikament Bewegung“ möchte durch Aufklärung, Information und Motivation Diabetiker bei einer Lebensstiländerung unterstützen.

Wir möchten die Betroffenen, aber auch potentielle Diabetiker ermuntern, Bewegung als integralen Bestandteil ihres Lebens zu entdecken und neue wie vorhandene Angebote stärker zu nutzen.

Eine Vernetzung aller Akteure rund um den Diabetes ist notwendig, um den betroffenen Diabetikern den Zugang zu Bewegungsangeboten uneingeschränkt möglich zu machen. Die Akteure verpflichten sich, die Umsetzung des Karlsruher Aktionsplans Diabetes entsprechend ihrer Möglichkeiten nach Kräften zu unterstützen.

Karlsruhe etabliert sich als Vorreiter bei der Umsetzung der UNO Resolution bzgl. eines Nationalen Diabetes Plans und des Landesbeirats.