Leo Keidel

Leo Keidel

Institution:
Polizeipräsidium Aalen
Funktion:
Referent für Kriminalprävention
Anschrift:
Frizstraße 5
70734 Fellbach
in Baden-Württemberg (Rems-Murr-Kreis)
Telefon:
0711-5772-211
Vita:

Leo Keidel, Jahrgang 1964, abgeschlossenes Soziologiestudium, Diplom-Verwaltungswirt (FH), Erster Kriminalhauptkommissar, 1980 Eintritt in den Polizeivollzugsdienst, 1990 Ausbildung zum Kriminalbeamten, von 2001 bis 2014 Referent für Kriminal- und Verkehrsprävention bei der Polizeidirektion Waiblingen. Seit 2014 Leiter der Außenstelle Fellbach im Referat Prävention des Polizeipräsidiums Aalen. Seit 2017 im Nebenamt Geschäftsführer der Initiative Sicherer Landkreis Rems-Murr e.V.