Frederik Tetzlaff

Institution:
Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK)
Funktion:
wissenschaftlicher Mitarbeiter
Anschrift:
Graurheindorter Str. 198
53117 Bonn
in Nordrhein-Westfalen
Vita:

Frederik Tetzlaff hat an der Universität Bielefeld Erziehungswissenschaft und Soziologie studiert und war in unterschiedlichen Projekten des Instituts für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung als Hilfskraft tätig. Seit 2021 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Stiftung Deutsches Forum für Kriminalprävention (DFK) im Arbeitsschwerpunkt Entwicklungsförderung und Gewaltprävention.