Dr. Jochen Wittenberg

Dr. Jochen Wittenberg
Kriminologie und interdisziplinäre Kriminalprävention

Institution:
Deutsche Hochschule der Polizei
Projekt:
Sicherheitsanalysen und -vernetzung für Stadtquartiere im Wandel
Anschrift:
Zum Roten Berge 18-24
48165 Münster
in Nordrhein-Westfalen
Vita:

Jochen Wittenberg ist seit 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Deutschen Hochschule für Polizei im Fachgebiet Kriminologie und interdisziplinäre Kriminalprävention. Aktuell forscht er im BMBF-Projekt „Sicherheitsanalysen und -vernetzung für Stadtquartiere im Wandel“ (SiQua). Er betreut dort die standardisierten Bevölkerungsbefragungen zum Sicherheitsempfinden bzw. der Kriminalitätsfurcht in mehreren großstädtischen Quartieren.