Kaj Buchhofer

Kaj Buchhofer

Institution:
Beratungsstelle Gewaltprävention der Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg
Funktion:
Berater und Fortbildner
Projekt:
www.gemeinsam-klasse-sein.de
Anschrift:
Hamburger Straße 129
22083 Hamburg
in Hamburg
Vita:

Kaj Buchhofer ist Studienrat und Beratungslehrer und arbeitet als Berater und Fortbildner für die Beratungsstelle Gewaltprävention der Behörde für Schule und Berufsbildung, Hamburg.

Als Experte für das Thema Mobbing hat er seit 2017 die Federführung als Autor für das Projekt „Gemeinsam Klasse sein“. Hierbei handelt es sich um die Überarbeitung und Weiterentwicklung des sogenannten „Anti-Mobbing-Koffers“, einem in Kooperation mit der Techniker Krankenkasse bundesweit angebotenen Präventionsprojekt für Schulen.

Bis 2014 war er Lehrer an einer Hamburger Gesamtschule/Stadtteilschule. Dort arbeitete er 9 Jahre als Klassenlehrer und hat neben seinen Studienfächern Deutsch und Sozialwissenschaften auch Sport und das Wahlpflichtfach Medien unterrichtet. Als Beratungslehrer (seit 2010) arbeitete er an Schwerpunktthemen wie schulklassenbezogener Beratung und Einzelhilfe.

In der Beratungsstelle Gewaltprävention ist Kaj Buchhofer seit 2014 der Ansprechpartner für die Themen Mobbing und Cybermobbing. Neben der Durchführung von Fortbildungen berät er Schulen bei der Mobbingintervention. Außerdem ist er Mitglied des Krisen-Interventions-Teams der Schulbehörde. Hier unterstützt er Schulen in akuten Situationen bei der Aufarbeitung schulischer Krisen (wie z.B. Todesfälle oder massive Gewalthandlungen).