18.10.2014

Menschenhandel in Europa

Anlässlich des Tages der EU gegen Menschenhandel am 18.10.2014 hat die EU-Kommission einen statistischen Bericht über Opfer und Täter des Menschenhandels veröffentlicht.

Prävention und Intervention von Menschenhandel stehen auch im Mittelpunkt des diesjährigen Europäischen Präventionspreises des Europäischen Netzwerkes für Kriminalprävention (vgl. die Tägliche Präventions-News vom 06.09.2014).

Nach Information des Deutschen Forums für Kriminalprävention (DFK) werden die folgenden Projekte als offizielle Beiträge der Bundesrepublik Deutschland bei der EUCPN-Konferenz im Dezember 2014 in Rom vorgestellt:

Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Gedenktag / award“