Einzel-Anmeldung

Kongressteilnahme
Ich melde mich zum 28. Deutschen Präventionstag an und zahle nach Erhalt der Rechnung:
die ermäßigte Kongressgebühr
Die Ermäßigung gilt für Arbeitsuchende, Auszubildende, Schwerbehinderte, Rentner*innen, Schüler*innen, Studierende, Teilnehmende am Bundesfreiwilligendienst.
Angaben zur Person
Anrede
Akademischer Grad
Vorname
Nachname
Berufsbezeichnung / Position
Namenszusatz
Gebärdendolmetscher benötigt?
    
Hier möchten wir den Bedarf für eine Übersetzung in Gebärdensprache für Gehörlose oder Gehörgeschädigte erheben. Bitte kreuzen Sie „Ja“ an, wenn Sie für sich persönlich Bedarf anmelden möchten. Bei entsprechender Nachfrage wird geprüft, ob die Übersetzung in Gebärdensprache angeboten werden kann.
Arbeitsbereich
 
Arbeitgeber
Telefon dienstlich
Telefon privat
E-Mail
Angaben zur Institution
Institution
Abteilung / Referat
Straße und Hausnummer
Plz
Stadt
Bundesland
Staat
Homepage
Angaben bei abweichender Rechnungsanschrift
Sollte die Rechnungsanschrift von den oben genannten Angaben abweichen,
so tragen Sie diese bitte hier vollständig ein.
Institution
Abteilung / Referat
Anrede
Akademischer Grad
Vorname
Nachname
Straße und Hausnummer
Plz
Stadt
Bundesland
Staat
Telefon dienstlich (für Rückfragen)
E-Mail (Rechnungsversand)
Teilnahmeliste
Mit der Veröffentlichung meiner Daten (Titel, Vorname, Name, Institution, Postleitzahl und Stadt) auf der Teilnahmeliste des 28. DEUTSCHEN PRÄVENTIONSTAGES, die auf der Internetseite des Kongresses eingestellt wird, erkläre ich mich einverstanden:
Abendveranstaltung am 12. Juni 2023

Die Abendveranstaltung findet auf dem Gelände der Bundesgartenschau statt. Aus organisatorischen Gründen ist eine verbindliche Anmeldung hierzu vorab notwendig.

Bild- und Tonaufzeichnungen 
Stornierungen
Stornierungen sind bis zum 15. Mai 2023 gegen eine Bearbeitungsgebühr von 20,- € möglich.
Sonstige Bemerkung
Daten versenden
Mit dem Absenden der Anmeldung an den DEUTSCHEN PRÄVENTIONSTAG wird auch automatisch eine Kopie aller Daten an Ihre eigene oben angegebene E-Mailadresse gesendet. Sollte dies nicht der Fall sein, bitten wir um Kontaktaufnahme mit dem Büro des Deutschen Präventionstages.