Anmeldung

Hier können Sie sich für Veranstaltungen anmelden. Dazu müssen Sie nur das Kästchen neben der ausgewählten Veranstaltung anklicken und das Formular am Ende dieser Seite ausfüllen und absenden.

Bühnenprogramm-Flyer als PDF

Sie können sich entweder für die Diskussion anmelden oder mit Ihrer Klasse auch nur die Aufzeichnung/ den Film anschauen. Infos zum genauen Ablauf erhalten Sie nach Anmeldung noch einmal gesondert.

Übersicht 

Film

Kinder haben ja eh keine Ahnung und kein Mitspracherecht in der Politik. Sollten sie aber. Der Film zeigt anschaulich und plakativ auf wie Kinder auf die politischen Entscheidungen einwirken können, um für ihre eigenen Rechte einzutreten.
Den Film können Sie sich jederzeit im DPT-Foyer anschauen, hier buchen Sie nur die Diskussion mit dem Regisseur Uli Laven.
Montag, 10. Mai 2021, 16 Uhr
noch 35 freie Plätze
 
Wählen Sie bitte dieses Kästchen, wenn Sie nur den Film sehen möchten und keine Diskussion buchen wollen:
noch 969 freie Plätze
 
Vier Jahre lang hat die Autorin Slavica Vlahovic Jugendliche begleitet und lässt sie ihre Geschichten selbst erzählen, in einem Film über Freundschaft, Liebe, Gesetze und Erwachsenwerden. Die Geschichten der Roma-Jugendlichen sind an vielen Stellen auch eng mit Köln-Poll verknüpft.
Den Film können Sie sich jederzeit im DPT-Foyer anschauen, hier buchen Sie nur die Diskussion mit Joachim Steinigeweg vom jfc Medienzentrum.
Montag, 10. Mai 2021, 9 Uhr
noch 10 freie Plätze
 
Dienstag, 11. Mai 2021, 9 Uhr
noch 3 freie Plätze
 
Wählen Sie bitte dieses Kästchen, wenn Sie nur den Film sehen möchten und keine Diskussion buchen wollen:
noch 900 freie Plätze
 

Theater

Kriminalpräventives Kindermusical über Mobbing, Gewalt, Abzocke, Missverständnisse, Angst, aber auch Zivilcourage, Freundschaft, Vertrauen, Mut.
Die Aufzeichnung können Sie sich jederzeit anschauen, hier buchen Sie nur die Diskussion/Besprechung mit der Regisseurin Elke Pop vom Bund Deutscher Kriminalbeamter.
Montag, 10. Mai 2021, 12 Uhr
noch 40 freie Plätze
 
Dienstag, 11. Mai 2021, 12 Uhr
noch 13 freie Plätze
 
Mittwoch, 12. Mai 2021, 12 Uhr
noch 4 freie Plätze
 
Donnerstag, 13. Mai 2021, 12 Uhr
noch 40 freie Plätze
 
Freitag, 14. Mai 2021, 12 Uhr
noch 13 freie Plätze
 
Wählen Sie bitte dieses Kästchen, wenn Sie nur die Aufzeichnung sehen möchten und keine Diskussion buchen wollen:
noch 923 freie Plätze
 
Im Rahmen der ersten Zertifizierungsfeier im Jahr 2019 entstand ein Theaterstück, das sich mit der Bedeutsamkeit des Grundgesetzes befasst: 2019 wurde das deutsche Grundgesetz 70 Jahre alt. Zu diesem Anlass versammeln sich das Grundgesetz und die ersten fünf Artikel zu einem gemeinsamen Fest. Schnell wird deutlich: die Artikel des Grundgesetzes ermöglichen den Menschen, in Frieden und Freiheit zu leben – und was passiert, wenn diese von Feinden der Demokratie missachtet werden.
Die Aufzeichnung können Sie sich jederzeit anschauen, hier buchen Sie nur die Diskussion/Besprechung mit der Projektleiterin Annika Blenk.
Montag, 10. Mai 2021, 10 Uhr
noch 40 freie Plätze
 
Dienstag, 11. Mai 2021, 10 Uhr
noch 40 freie Plätze
 
Montag, 17. Mai 2021, 10 Uhr
noch 40 freie Plätze
 
Donnerstag, 20. Mai 2021, 10 Uhr
noch 35 freie Plätze
 
Wählen Sie bitte dieses Kästchen, wenn Sie nur die Aufzeichnung sehen möchten und keine Diskussion buchen wollen:
noch 969 freie Plätze
 
In „Viola und das magische Friedensalphabet“ können Kinder in spielerischer Form erleben, wie das Mädchen Viola das Friedensalphabet erlernt. Der Elefant und Friedenslehrer Govinda zeigt ihr in spannend-witzigen Geschichten und Abenteuern, wie Stück für Stück, Buchstabe für Buchstabe das Alphabet des Friedens verwendet werden kann.
Die Aufzeichnung können Sie sich jederzeit im DPT-Foyer anschauen, Termin-Absprachen erfolgen bitte direkt über das Theater EUKITEA (info@eukitea.de).
Montag, 10. Mai 2021, 9 Uhr Aufzeichnung + anschließende Diskussion

Montag, 10. Mai 2021, 11 Uhr Aufzeichnung + anschließende Diskussion

Dienstag, 11. Mai 2021, 9 Uhr Aufzeichnung + anschließende Diskussion

Dienstag, 11. Mai 2021, 11 Uhr Aufzeichnung + anschließende Diskussion

Die letzte Mission ist ein interaktives Theaterstück zum Thema gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit. Das Präsenzstück dauert 45 Minuten. Eine Mischung aus Stand-Up und Man in Black. Auf ungewöhnliche und humorvolle Art blicken die Jugendlichen als Außerirdische auf den Planeten Erde, ein Planet voller Kriege und Konflikte. Es stellt sich die Frage: Sind die Erdbewohner eigentlich noch zu retten?
Die Aufzeichnung können Sie sich jederzeit anschauen, hier buchen Sie nur die Diskussion/Besprechung mit Schauspieler Alexej Boris.
Montag, 10. Mai 2021, 9 Uhr
noch 70 freie Plätze
 
Montag, 10. Mai 2021, 11 Uhr
noch 70 freie Plätze
 
Dienstag, 11. Mai 2021, 9 Uhr
noch 70 freie Plätze
 
Montag, 17. Mai 2021, 9 Uhr
noch 70 freie Plätze
 
Wählen Sie bitte dieses Kästchen, wenn Sie nur die Aufzeichnung sehen möchten und keine Diskussion buchen wollen:
noch 1000 freie Plätze
 
Das Theaterstück upDATE widmet sich den Peinlichkeiten, Ängsten und dubiosen Irrtümern während der Pubertät, mit Schwerpunkt auf Sexualität und Soziale Medien. Es thematisiert Verantwortung und Werte im Umgang mit Daten, Bildern und Filmen im Online-Alltagsverkehr.
Für die Aufzeichnung erhalten Sie einen gesonderten Vimeo-Link, Sie buchen hier sowohl die Zeit für das Anschauen des Stückes als auch die im Anschluss beginnende Diskussion/Besprechung mit dem Ensemble. Insgesamt also ca. 90 Minuten.
Freitag, 7. Mai 2021, 9.30 Uhr Film, ca. 10.15 Uhr Diskussion
noch 26 freie Plätze
 
Montag, 10. Mai 2021, 11.15 Uhr Film, ca. 12 Uhr Diskussion
noch 120 freie Plätze
 
Dienstag, 11. Mai 2021, 9:30 Uhr Film, ca. 10.15 Uhr Diskussion
noch 60 freie Plätze
 
Mittwoch, 12. Mai 2021, 11.15 Uhr Film, ca. 12 Uhr Diskussion
noch 90 freie Plätze
 
Themen: Depression, Mobbing und Suizidprävention Benni wacht aus einem Albtraum auf, in dem verschiedene Traumfiguren erscheinen, ihn als Versager beschimpfen und sich von ihm abwenden. Als er emotional am Tiefpunkt ist und sich verlassen und ungeliebt fühlt, erscheinen zwei Clowns und weisen ihm den Weg wie er aus dem Alptraum heraustreten kann. Er ergreift die Chance und tanzt mit den Clowns in: Das Leben geht weiter.
Die Aufzeichnung können Sie sich jederzeit anschauen, hier buchen Sie nur die Diskussion/Besprechung mit dem Ensemble.
Montag, 10. Mai 2021, 9:40 Uhr
noch 70 freie Plätze
 
Montag, 10. Mai 2021, 12:15 Uhr
noch 70 freie Plätze
 
Dienstag, 11. Mai 2021, 9:40 Uhr
noch 70 freie Plätze
 
Dienstag, 11. Mai 2021, 12:15 Uhr
noch 70 freie Plätze
 
Wählen Sie bitte dieses Kästchen, wenn Sie nur die Aufzeichnung sehen möchten und keine Diskussion buchen wollen:
noch 970 freie Plätze
 
Das Altentheaterensemble zeigt welche Tricks Betrüger und Diebe bei älteren Menschen anwenden und wie diese verhindert werden können. Dabei stellen sie Situationen dar, die einerseits auf eigenen Erfahrungen beruhen, aber auch zusammen mit der Polizei Köln erarbeitet wurden.
Die Aufzeichnung können Sie sich jederzeit anschauen, hier buchen Sie nur die Diskussion/Besprechung mit der Polizei Köln.
Montag, 10. Mai 2021, 10:00 Uhr
noch 70 freie Plätze
 
Dienstag, 11. Mai 2021, 10:00 Uhr
noch 70 freie Plätze
 
20. Mai 2021, 10:00 Uhr
noch 70 freie Plätze
 
17. Juni 2021, 10:00 Uhr
noch 70 freie Plätze
 
24. Juni 2021, 10:00 Uhr
noch 70 freie Plätze
 
2. September 2021, 10:00 Uhr
noch 70 freie Plätze
 
23. September 2021, 10:00 Uhr
noch 70 freie Plätze
 
Wählen Sie bitte dieses Kästchen, wenn Sie nur die Aufzeichnung sehen möchten und keine Diskussion buchen wollen:
noch 999 freie Plätze
 

Hörspiel

Hörspiel zum Thema Diversität, Medienkompetenz und Sexualentwicklung im Social Media Zeitalter.
Für die Aufzeichnung erhalten Sie einen gesonderten Vimeo-Link, Sie buchen hier sowohl die Zeit für das Anschauen des Stückes als auch für die Diskussion/Besprechung mit dem Ensemble.
Freitag, 7. Mai 2021, 11.15 Uhr Hörspiel, ca. 12 Uhr Diskussion
noch 70 freie Plätze
 
Montag, 10. Mai 2021, 9:30 Uhr Hörspiel, ca. 10.15 Uhr Diskussion
noch 70 freie Plätze
 
Dienstag, 11. Mai 2021, 11.15 Uhr Hörspiel, ca. 12 Uhr Diskussion
noch 70 freie Plätze
 
Mittwoch, 12. Mai 2021, 9:30 Uhr Hörspiel, ca. 10.15 Uhr Diskussion
noch 70 freie Plätze
 
Ihre Kontaktdaten 
Anrede*
Titel
Institution
Vorname*
Nachname*
E-Mail*
Anzahl der Personen
Klasse/Stufe
Begleitpersonen
Schüler
Bemerkung
Mitteilung
Daten versenden 
Mit dem Absenden der Anmeldung an den DEUTSCHEN PRÄVENTIONSTAG wird auch automatisch eine Kopie aller Daten an Ihre eigene oben angegebene E-Mailadresse gesendet. Sollte dies nicht der Fall sein, bitten wir um Kontaktaufnahme mit dem Büro des Deutschen Präventionstages.