Stephan Eckl

Stephan Eckl

Institution:
Theater EUKITEA gGmbH
Funktion:
Leitung
Anschrift:
Lindenstraße 18 b
86420 Diedorf
in Bayern (Augsburg)
Vita:

Stephan Eckl, Regisseur, Schauspieler, Autor und Mitbegründer des Kinder- und Jugendtheaters EUKITEA, ist die leitende und gestaltende Kraft dieses innovativen Unternehmens. Über Jahrzehnte hinweg entwickelte er EUKITEA von der kleinen Schauspielgruppe auf dem Lande zum namhaften Theater mit internationaler Bühne.

Sein Pioniergeist brachte nicht nur einen eigenen Theater-Stil hervor, führte zu spannenden internationalen Begegnungen und innovativen Veranstaltungs-Formaten, sondern machte EUKITEA auch zu einer Stimmme in Sachen Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. In der Methode Theater erkannte Stephan Eckl ein einzigartiges Instrument, um Menschen über die Kraft der Empathie und des Erlebens in ihrer Persönlicheitsentwicklung zu unterstützen und zu stärken.

Heute ist EUKITEA unter der Leitung von Stephan Eckl ein professionelles, freies Theater mit Stammsitz in Diedorf, einer Zweigstelle in Berlin und beschäftigt rund 30 Mitarbeiter. Das Theater-Team führt jährlich rund 450 Vorstellungen deutschlandweit und international vor circa 70.000 Zuschauern auf. EUKITEA und die verantwortungsvolle Arbeit von Stephan Eckl erhielt zahlreiche Auszeichnungen wie den „European Prevention Award“ den „Deutschen Förderpreis Kriminalprävention“, die Unesco-Auszeichnung für die Theaterarbeit im Bereich Erziehung zur Nachhaltigkeit und den „Ehrenpreis des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes“.