Aniane Emde

Aniane Emde
Hauptsachgebiet E4 - Prävention

Institution:
Polizeipräsidium Nordhessen
Funktion:
Fachberaterin Internetprävention
Anschrift:
Grüner Weg 33
34117 Kassel
in Hessen
Vita:

Aniane Emde ist Kriminalbeamtin in Hessen. Nach langjähriger Ermittlungsarbeit im Bereich Betrug mit Schwerpunkt Cybercrime-Delikte ist sie seit Oktober 2017 Fachberaterin für Internetprävention beim Hauptsachgebiet E 4 (Prävention) des Polizeipräsidiums Nordhessen.

Das Hauptziel der Prävention Cybercrime besteht in der Sensibilisierung und Aufklärung im Innen- und Außenverhältnis für strafrechtlich relevante Situationen und Verhaltensweisen. Um dieses Ziel zu erreichen, bedarf es der nachhaltigen Aufklärung über phänomenbezogene Vorgehensweisen der Täter, der Vermittlung effektiver Schutzmaßnahmen sowie des Ausbaus der Zusammenarbeit mit anderen Institutionen im Sinne der Standards der polizeilichen Präventionsarbeit. Mit diversen regionalen Netzwerkpartnern werden auch gemeinsame Formate für unterschiedliche Zielgruppen entwickelt und umgesetzt.

Dazu zählt auch ein Projekt mit der Stadt Baunatal: Im Mai 2019 erfolgte am Zentrum Rembrandtstraße die Eröffnung als Digital-Kompass-Standort. Im Sommer startete dort eine von Frau Emde konzipierte Vortragsreihe für Senioren. Das modular aufgebaute Gesamtkonzept bezieht sich dabei auf vorhandene Themenbausteine der Digital-Kompass-Schulungsmaterialien, die um die jeweils relevanten Phänomene aus dem Bereich Cybercrime ergänzt werden.

In der Onlinedokumentation