LOVE-Storm:Gemeinsam gegen Hass im Netz

Nr. 317

LOVE-Storm - Gemeinsam gegen Hass im Netz

11. + 12. Juni 2018
Infostand
Terrassenebene, Standnummer: 317
Abstract:
LOVE-Storm ist eine Trainings- und Aktionsplattform für Zivilcourage im Internet. Hasskommentare im Netz werden solidarisch, gewaltfrei und effektiv gestoppt.
LOVE-Storm stellt online Inhalte und Infrastruktur für alle zur Verfügung, die etwas gegen Hass im Netz tun möchten.

Mit einem einstündigen Online-Training werden Grundsätze der Gegenrede vermittelt und Teilnehmer*innen befähigt in kleinen Teams auf Hasskommentare zu reagieren, um Angegriffene zu stärken, Zuschauende zu aktivieren und den Hass zu stoppen.

Über e-Learning Module, die Auswertung der LOVE-Storm Aktionen im Team sowie Austausch in der Online-Community organisiert LOVE-Storm nachhaltiges und kontinuierliches Lernen und Möglichkeiten zur Selbstorganisation.

Multiplikator*innen können sich in halb- bis ganztägigen Zertifizierungskursen ausbilden lassen, um die LOVE-Storm Online-Trainingsräume für ihre eigene Bildungsarbeit zu nutzen. Sie können ihre Gruppen online trainieren und dann im gewohnten (offline) Rahmen reflektieren.

"LOVE-Storm - Gemeinsam gegen Hass im Netz" ist ein Projekt des Bund für Soziale Verteidigung e.V. und wird vom BMFSFJ in der Programmlinie „Demokratie leben!“ sowie Aktion Mensch gefördert. LOVE-Storm ist mit dem Engagementpreis 2017 der FES-Ehemaligen e.V. und dem Community-Award von „Das NETTZ“ ausgezeichnet worden.

Testen Sie das LOVE-Storm Online-Training am Infostand!
Kontaktdaten:
LOVE-Storm - Gemeinsam gegen Hass im Netz
Salzwedeler Strasse 13
29439 Lüchow