Impressum

DEUTSCHER PRÄVENTIONSTAG gemeinnützige Gesellschaft mbH

Am Waterlooplatz 5 A
30169 Hannover
Fon 0511-235 49 49
Fax 0511-235 49 50

Kontaktformular

 

Konzeption, Layout und Gestaltung: tabasco. media

Umsetzung: nanodesign

 

Haftungsausschluss

Inhalte des Onlineangebotes

Der DEUTSCHE PRÄVENTIONSTAG ist bemüht, die auf seiner Website zur Verfügung gestellten Inhalte vollständig anzubieten und auf aktuellem und korrektem Stand zu halten. Dennoch ist nicht ausgeschlossen, dass Fehler auftreten. Eine Haftung für die Aktualität, die Richtigkeit und die Vollständigkeit des Webangebotes ist ausgeschlossen.

Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen ergeben, wird nicht übernommen.

Ferner weisen wir darauf hin, dass die Informationen auf den Webseiten des DEUTSCHEN PRÄVENTIONSTAGS allgemeiner Art sind und nicht unbedingt auf den Einzelfall zutreffen müssen.

Der DEUTSCHE PRÄVENTIONSTAG behält sich vor, ohne Vorankündigung die bereitgestellten Inhalte seiner Website zu ändern oder zu ergänzen.

Die Website des DEUTSCHEN PRÄVENTIONSTAGS kann Material Dritter enthalten. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte dieser Informationen.

Verweise und Links

Die Website verweist auf andere Websites und enthält externe Links zu anderen Anbietern. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist jedoch ausgeschlossen.  Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber zuständig. Der DEUTSCHE PRÄVENTIONSTAG ist für den Inhalt und die Einhaltung des Datenschutzes dieser Websites nicht verantwortlich.

Urheber- und Kennzeichenrechte

Der Inhalt der Website, eingeschlossen alle Texte, Bilder, Grafiken, Logos und multimediale Dateien, unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.