Multikulturelles Forum e.V.

Nr. 233

Multikulturelles Forum e.V.

11. + 12. Juni 2018
Infostand
Saalfoyer, Standnummer: 233
Abstract:
Das Multikulturelle Forum e.V. ist eine Migrantenorganisation mit über 30 Jahren Erfahrung in der Förderung des gesamtgesellschaftlichen, interkulturellen Miteinanders. An sieben Standorten in NRW ist der Verein als Träger der sozialen Arbeit und anerkannter Träger der Jugendhilfe mit Beratungsstellen, Projekten und eigenem Bildungswerk aktiv. Ein Arbeitsschwerpunkt ist die Präventionsarbeit: Durch die enge Zusammenarbeit der Beratungsstelle „Wegweiser – gemeinsam gegen gewaltbereiten Salafismus“ und der Projekte „Durchblick – Gemeinsam gegen Radikalisierung“ und „Objektiv – Junge Medienmacher mit Durchblick“ bündelt das Forum seine Kompetenzen in den Bereichen Prävention, Beratung, Begleitung und Qualifikation zu einem ganzheitlichen Ansatz.
Das Multikulturelle Forum einem Empowerment-Ansatz, der sowohl Primär- als auch Sekundärprävention umfasst. Beratung und Begleitung zum Thema religiös begründeter Extremismus für Betroffene und ihr Umfeld, die Sensibilisierung von Öffentlichkeit, lokalen Akteuren und Fachstellen zum Themenfeld sowie Workshops und Fortbildungen für SchülerInnen, PädagogInnen/MultiplikatorInnen zu Themen wie Demokratie- und Medienkompetenz, gewaltbereiter Salafismus, Antisemitismus, antimuslimischer Rassismus, Gender&Geschlecht, Jugendkulturen und themenbezogene Publikationen sind einige der Angebote des Multikulturellen Forums im Fachbereich Prävention.
Kontaktdaten:
Multikulturelles Forum e.V.
Friedensplatz 7
44135 Dortmund