Polizeipräsidium Karlsruhe

Nr. 323

Polizeipräsidium Karlsruhe

11. + 12. Juni 2018
Infostand
Terrassenebene, Standnummer: 323
Abstract:
Das Präventionsprojekt "Schutzengel Pforzheim Enzkreis Calw" besteht seit dem Jahr 2008. Inzwischen wurden knapp 4.000 junge Menschen in Workshops zu Schutzengeln ausgebildet. Bei diesem nachhaltigen, Peergroup orientierten Langzeitprojekt wird auf Verantwortung der jungen Menschen gesetzt. Die Projektteilnehmer setzen sich nach der Ausbildung zum Schutzengel in ihrem persönlichen Umfeld für die Projektziele (Verkehrs-)Sicherheit, Zivilcourage und weniger Gewalt ein. Als Gegenleistung erhalten die Schutzengel u. a. kostenlosen Zugang zu Erste-Hilfe-Kursen, Fahrsicherheitstrainings, Kletterworkshops, vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten und vieles mehr. Durch gemeinsame Veranstaltungen und Events wird die Gemeinschaft verbessert und die Projektziele werden nachhaltig platziert. Das Projekt setzt auf ein umfangreiches Netzwerk aus Polizei, Behörden, Banken, dem Handwerk und der Industrie.
Kontaktdaten:
Polizeipräsidium Karlsruhe
Bahnhofstraße 13
75172 Pforzheim
Telefon:
07231 186-1278