Polizeipräsidium Trier

Nr. 201

Polizeipräsidium Trier

11. + 12. Juni 2018
Infostand
Saalfoyer, Standnummer: 201
Abstract:
Aktion gegen Alkohol am Steuer
BOB ist der Fahrer, der nach Absprache mit seinen Freunden keinen Alkohol trinkt und sie nach der Party, dem Fest oder dem Kneipenbesuch sicher nach Hause fährt. BOB weiß: Alkohol am Steuer geht gar nicht! BOBs werden sogar für ihr Verhalten belohnt. Wer den gelben Schlüsselanhänger oder den BOB Wallpaper auf dem Smartphone in einem BOB Lokal vorzeigt bekommt ein Freigetränk oder sogar mehr! Lasst euch überraschen! Besorge Dir den BOB-Schlüsselanhänger oder lade den Wallpaper und mach mit!

Seit 2009 wird dieses Konzept im Bereich des Polizeipräsidiums Trier umgesetzt. Von zentraler Bedeutung für die Nachhaltigkeit sind dabei die Workshops in Schulen, Ausbildungsbetrieben etc. In diesen Workshops werden die zielgruppenspezifischen Gefahren im Straßenverkehr bearbeitet, bei denen die Folgen von Alkohol- und Drogengenuss den Schwerpunkt bilden.
Der Erfolg der Präventionskampagne „BOB-Trier“ wurde durch einen Forschungsbericht, des Landesinstitutes für Präventives Handeln im Saarland, im Jahre 2013 bestätigt.
BOB ist in Deutschland weit verbreitet und über eine gemeinsame Homepage unter www.bob-deutschland.de zu finden.
Kontaktdaten:
Polizeipräsidium Trier
Gneisenaustraße 40
54294 Trier