Dr. Ingrid Bausch-Gall

Dr. Ingrid Bausch-Gall
Abteilung Politik und Activism

Institution:
Amnesty International Deutschland
Funktion:
Mitglied der Themenkoordinationsgruppe "Menschenrechte im Digitalen Zeitalter"
Anschrift:
Zinnowitzer Straße 8
10115 Berlin
in Berlin
Vita:

70 Jahre alt, in München lebend, verheiratet, 2 Kinder. Beruf: Promoviert in Mathematik an der RWTH Aachen, betrieb von 1983-2013 zusammen mit ihrem Mann ein Ingenieurbüro zur Simulation technischer Systeme und Vertrieb technischer Software, bis zu 15 Mitarbeitende. Amnesty: Seit 1968 Mitglied, u.a. Gruppenarbeit, Aktionsreferentin, Bezirkssprecherin, Menschenrechtsbildung, Wirtschaft und Menschenrechte. Von 2011-2017 Vorstandsmitglied für Mitgliedschaft und Organisation. Seit 2012 Mitglied der Themenkoordinationsgruppe "Menschenrechte im Digitalen Zeitalter", Schwerpunkte: Künstliche Intelligenz, Data Cartels, Anlasslose Massenüberwachung.