Goetz Lehmann

Goetz Lehmann

Institution:
Arbeit und Leben MV
Funktion:
Projektleiter
Projekt:
MODEM
Anschrift:
Schloss Bröllin
17309 Fahrenwalde
in Mecklenburg-Vorpommern (Greifswald)
Vita:

Götz Lehmann:1959 geboren in Leipzig, 30 Jahre Ost: Schlosser, Hausmeister, Kulturorganisator, soziokulturelle Projekte, 30 Jahre West: Leipzig Kultur- und pädagogischer Manager, Bildungsexperte, ab 1993 Wechsel nach Berlin, diverse Projektmanagementaktivitäten, Referent politische Bildung DKHW, Aufbau Medienausbildung am Erich Pommer Institut Babelsberg, Produzent cineplus Berlin, „urban age“ Projektleitung in Berlin/Wedding, 2005 Wechsel nach China als Projektentwickler/Planer und Aufbau triad Berlin Büro Shanghai, Mitwirkung bei EXPO 2010, Rückkehr 2013 nach Berlin diverse Bildungsprojekte für die BpB und Anne Frank Zentrum Berlin, ab 07/2014 Leiter Forum 65+ im ländlichen Raum Ost-Bundesländer, seit 07/2018 Leiter MODEM Modellprojekt im Landkreis Vorpommern-Greifswald für Arbeit und Leben e.V.