Prof. Dr. Dr. Klaus Jantke

Prof. Dr. Dr. Klaus Jantke

Institution:
Fraunhofer IDMT
Funktion:
Chief Scientific Officer
Anschrift:
Erich-Kästner-Str. 1a
99094 Erfurt
in Thüringen
Telefon:
0361 653122 1110
Vita:

Klaus Peter Jantke ist Specially Appointed Professor an der Hokkaido University Sapporo, Japan, und Chief Scientific Officer am Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie (IDMT). Hier hat er, beginnend 2008, die Forschung über und Entwicklung und Evaluation von Kindermedien aufgebaut. Im Zentrum der Arbeit stehen digitale Spiele. Jantke ist seit Einrichtung des Deutschen Computerspielpreis Mitglied der Jury. Über Kindermedien hinaus arbeitet er an Gamification und Game-Based Learning (GBL) auch für Erwachsene. Eins der größeren Projekte realisiert GBL für das Training von Krisenstäben beim Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Kleinere Anwendungen adressieren z.B. die Ausstattung einer mittelalterlichen Höhenburg mit modernen Technologien inkl. Apps für Erlebnisse der Virtuellen Realität auf der Burg. Der Schwerpunkt der Arbeit von Klaus Peter Jantke liegt in der Erforschung von Grundlagen digitaler Spiele (z.B. Taxonomien, Patterns, ...), von Anwendungen (Schule, Hochschule, berufliche Bildung und Training, Freizeit und lebenslanges Lernen) und in der wissenschaftlich fundierten Evaluation der Wirkung von Spielen (z.B. Patterns im Spielerleben, Interactive Digital Storytelling, Dramaturgie). Die Entwicklung von digitalen Spielen auf Computern, Konsolen und mobilen Endgeräten wird von Klaus Peter Jantke als wichtiges Thema am Fraunhofer IDMT angesehen.