29.04.2019

Erstmalig drei Foren beim Jahreskongress Deutscher Präventionstag 2019

Beim Deutschen Präventionstag 2019 gibt es erstmalig drei Foren, die sich durch beide Kongresstage hindurchziehen: das Forum „Demokratie leben!“, das Forum „Politische Bildung“ und das internationale Forum.

  • Das vom Bundesfamilienministerium gestaltete Forum „Demokratie leben!“ bietet in einer zusammenhängenden Vortragsreihe gebündelte Informationen zum Bundesprogramm „Demokratie leben!“. Thomas Heppener, Referatsleiter im Bundesfamilienministerium, eröffnet das Forum am Montag, den 20.05.2019 um 13:00 Uhr mit dem Vortrag „‘Demokratie leben!‘ ab 2020“. Er gibt einen Einblick in die anstehende neue Förderphase des Bundesprogramms.
  • Das Forum „Politische Bildung“ bietet Vorträge sowie Projektvorstellungen und Bühnenstücke an. Abdelkarim bildet mit Auszügen aus seinen Kabarettprogrammen „Staatsfreund Nr. 1“ und „Abdelkratie“ den Auftakt des Forums der Bundeszentrale für Politische Bildung.
  • Das internationale Forum findet 2019 zum 13. Mal statt. Im letzten Jahr reisten 170 Teilnehmende aus 56 unterschiedlichen Staaten zum Deutschen Präventionstag an. Damit war die internationale Beteiligung so hoch wie bei keinem Kongress zuvor. In diesem Jahr erhoffen sich die Veranstalter ähnliche Teilnahme-Zahlen.
Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „24. DPT“