19.08.2018

Handreichung für die Schulpraxis: Umgang mit sexuellen Grenzverletzungen

Am 16.08.2018 ist im Rahmen eines Fachtages in Niedersachsen der Startschuss für die bundesweite Initiative „Schule gegen sexuelle Gewalt" gefallen. Die Initiative verfolgt das Ziel, dass die mehr als 30.000 Schulen in Deutschland Konzepte zum Schutz vor sexueller Gewalt entwickeln. Ferner hat das Kultusministerium eine "Handreichung für die Schulpraxis: Umgang mit sexuellen Grenzverletzungen in niedersächsischen Schulen" veröffentlicht.
Ein Service des deutschen Präventionstages.
www.praeventionstag.de


Weitere News zum Thema „Aktuelles / Information“