Aller guten Dinge ist eins!

Carlo Schulz
Koordinierungsstelle Gewaltprävention

Als Lehrer, Schulleiter und Direktor, darunter auch als Leiter der Deutschen Schule Kopenhagen, habe ich in mehr als 44 Dienstjahren die Schulsysteme Hessens, Schleswig-Holsteins, Dänemarks, Schwedens, Finnlands, Polens, Frankreichs, Österreichs, Ungarns, Sloweniens und Italiens kennen gelernt. Es ist kein Zufall, dass die Skandinavier bei der Pisa-Studie vor Deutschland rangieren. Deshalb gilt es, die Dreigliedrigkeit des deutschen Schulsystems durch ein skandinavisches System zu ersetzen. D.h. alle Kinder gehen von der 1. bis zur 9. Klasse in eine Schule, um danach ihren Weg auf verschiedenen Bildungsinstitutionen fortzusetzen, von denen eine die Gymnasiale Oberstufe für die Jahrgänge 10 - 12 ist. Ein solcher Wandel wäre der beste Beitrag zum Thema "Bildung-Prävention-Zukunft".

Zitation

When citing this document please refer to the following:http://www.praeventionstag.de/dokumentation.cms/1036

Copyright notice:

For documents that are offered electronically the copyright law applies.
In particular:
Single copies or print-outs must only made for private use (§53). The reproduction and distribution is only allowed with the approval of the author. The user is responsible for following these laws and can be held liable for any abuse.

verwandte Schlüsselbegriffe

Chancengleichheit