Prof. Dr. Britta Bannenberg

Institution:
Justus-Liebig-Universität Gießen
Anschrift:
Licher Str. 64
35394 Gießen
in Hessen
Telefon:
0641/99-21570
Vita:

Prof. Dr. Britta Bannenberg ist Professorin für Kriminologie, Jugendstrafrecht und Strafvollzug an der Justus-Liebig-Universität in Giessen. Sie ist Mitglied in einem Forscherkreis (TARGET), der sich der intensiven interdisziplinären Erforschung von Amoktaten und Amokdrohungen junger und erwachsener Täter widmet (gefördert vom BMBF). Im Teilprojekt Giessen geht es um kriminologische Aspekte. Gisela Mayer (Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden / Stiftung gegen Gewalt an Schulen) und Britta Bannenberg arbeiten zusammen, wenn es um praktische Unterstützung bei der Abklärung der Gefährlichkeit von Todes- bzw. Amokdrohungen geht. Es soll ein bundesweites Beratungsnetzwerk aufgebaut werden. Arbeitgeber, Lehrer/innen, Schüler/innen, Eltern und sonstige Personen können sich an die Professur oder die Stiftung wenden, wenn sie wegen einer möglichen Gefährdung mit einem Tötungsdelikt besorgt sind.